Aktuelles

Verstärkte Öffentlichkeitsarbeit in der Weihnachtszeit


Trennsetter-6_web.jpg
Lebensmittel sind wertvoll und bei Sauberhaften Festen wird Abfall eingespart


Die NÖ Umweltverbände und das Land NÖ machen mit TV-Spots in der Vorweihnachtszeit auf den Wert von Lebensmittel im Abfall aufmerksam.

Dezember 2018


LAbg. Bgm. Anton Kasser, Präsident des Vereins "die NÖ Umweltverbände" erklärt: "Informationen und Tipps für einen sinnvollen Umgang mit Lebensmitteln sind nicht nur ein Beitrag um bewusster und verantwortungsvoller mit Lebensmittel umzugehen, sondern wir reduzieren damit auch die Abfallmengen in einer Zeit des Feierns". Die TV-Spots werden im ORF NÖ ausgestrahlt.

Unabhängig von der derzeitigen winterlichen Jahreszeit ist im Lebensmittelhandel für die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung ständig alles erhältlich. Kasser führt hierzu aus: "Hunger und Bedarf spielen in den wenigsten Fällen eine Rolle. Viel mehr beeinflussen Präsentation, Werbung und Sonderangebote die Kaufentscheidung. Nur eine bewusste Planung vor dem Lebensmitteleinkauf kann dieser Entwicklung entgegenwirken." Die NÖ Umweltverbände haben mit ihrem "Keine Lebensmittel im Abfall" Schwerpunkt und den Informationen auf Ihrer Website ein umfangreiches Angebot geschaffen.

Bewertet man die weggeworfenen Lebensmittel mit aktuellen Supermarktpreisen, ergibt sich ein Wert von durchschnittlich 300 Euro, die ein niederösterreichischen Haushalt im Jahr wegwirft. In den kommenden Festtagen strahlen die NÖ Umweltverbände und ORF NÖ daher die Spots aus, um auf diese Problematik aufmerksam zu machen.


Youtube Video:
https://www.youtube.com/watch?v=mdEHcJ-rat8




Highlights



"Verschwendung, die nicht sein muss"
Keine Lebensmittel im Abfall


"25 Jahre im Zeichen der Umwelt"
Umweltjournal 2018


"Die aktuellsten sauberhaften Feste"
Veranstaltungskalender