Aktuelles

Deckel zu


Mülltonnen beim Haushalt (Biotonne, Gelber Sack, Restmülltonne, Altpapiertonne)
Mülltonnen beim Haushalt


Nach Informationen der Mitarbeiter der Müllabfuhr sind Mülltonnen gelegentlich überfüllt und die Deckel nicht vorschriftsmäßig geschlossen. Manche sogar so, dass auf der Restmülltonne mit offenem Deckel ein Sack liegt oder dass aus der Biotonne meterlange Äste ragen. Dann können die Tonnen nicht entleert werden.


Die über den Tonnenrand hinausragenden Abfälle müssen dann vor dem Entleeren der Tonnen entfernt werden, damit beim Anheben der Mülltonnen kein Abfall auf die Straße fällt. Aber nicht nur deshalb ist es vorgeschrieben, dass die Deckel der Mülltonnen am Entleerungstag geschlossen zu halten sind. Wer mehr Abfall hat, als in die Tonnen passt, muss dessen Entsorgung auch gesondert finanzieren, denn in die Müllgebühr ist nur der in die Tonne passende Abfall eingerechnet.

Restmüll. Bioabfall. Altpapier. Manchmal fällt enfach mehr an, als in die Tonne passt, dann sind einfache Lösungen gefragt. Also was tun, wenn einmal mehr Restmüll, Bioabfall oder Altpapier anfällt?

Zu viel Restmüll
Fällt im Haushalt ständig mehr Abfall an, als in die bereitstehende Mülltonne passt, können beim GVA-Baden vom Liegenschaftseigentümer oder von der Hausverwaltung schriftlich größere bzw. mehr Mülltonnen bestellt werden. Damit werden bei Bedarf auch größere bzw. zusätzliche Altpapiertonnen und mehr Gelbe Säcke zugeteilt.
Sollte im Haushalt nur gelegentlich mehr Restmüll anfallen, können am Gemeinde- bzw. Stadtamt zusätzliche Restmüllsäcke des GVA-Baden angekauft werden. Diese werden am Entleerungstag - wenn sie neben der Restmülltonne stehen - mitgenommen.

Zu viel Rasenschnitt oder Laub
Wenn die Biotonne gelegentlich zu klein für die anfallenden Bioabfälle ist, können am Gemeinde- bzw. Stadtamt Kraftpapiersäcke für Gartenabfälle zugekauft werden. Diese Säcke sind nur für Nutzer von Biotonnen gedacht.

Zu viel Altpapier
Sollte mehr Altpapier anfallen, als in die Altpapiertonne passt, wird dieses bis zur Menge von rund einem Drittel der Tonnengröße - gebündelt oder in einen Karton geschlichtet und neben der Altpapiertonne abgestellt - mitgenommen. Sollte ständig mehr Altpapier anfallen, kann eine zusätzliche Altpapiertonne gemietet werden.

Zu viel Kunst- und Verbundstoffverpackungen

Hier ist Abfallvermeidung besonders leicht und effektiv (s. Tipps). Zudem können bei jeder Abholung auch mehrere "Gelbe Säcke" bereitgestellt werden. Bei Bedarf kann der Liegenschaftseigentümer am Gemeinde- bzw. Stadtamt gegen Unterschrift "Gelbe Säcke" nachholen (Ausgabemenge beschränkt).



Termine & Infos

Freitag 14.12.2018

Furth an der Triesting
Gelber Sack 4
Pottendorf
Restmüll, Bereich 3 (Pottendorf) 1
Gelber Sack, Bereich 3 (Pottendorf) 4
Sooß
Gelber Sack 4

Montag 17.12.2018

Bad Vöslau
Gelber Sack, Abfuhrbereich I 4
Restmüll, Abfuhrbereich I 1
Baden
Restmüll, Abfuhrgebiet 4 A 1
Restmüll, Abfuhrgebiet 4 B 1
Gelber Sack, Abfuhrgebiet 4 B 4
Gelber Sack, Abfuhrgebiet 4 A 4
Berndorf
Restmüll, Abfuhrbereich IV 1

Abfuhrtermine 2018
Abfuhrtermine 2019
30.01.2019 - 30.01.2019
Carneval Clubbing , Purkersdorf
16.02.2019 - 16.02.2019
Reparaturcafe Pulkau, Pulkau
02.03.2019 - 02.03.2019
Faschingstreiben der Blasmusik Haslau-Maria Ellend, Kulturhaus in Maria Ellend
06.04.2019
Blaulichtbenefizveranstaltung , Schwechat Multiversum
18.05.2019 - 19.05.2019
Benefizkonzert, Das
18.05.2019 - 18.05.2019
Wildrapp Waldlauf, Waidhofen ad. Thaya
30.05.2019 - 30.05.2019
Frühlingskonzert der Blasmusik, Lourdesgrotte in Maria Ellend
30.05.2019 - 30.05.2019
Frühlingskonzert der Blasmusik, Lourdesgrotte in Maria Ellend
01.06.2019 - 02.06.2019
Feuerwehrfest, Steinakirchen am Forst
14.06.2019 - 14.06.2019
Sommerfest der VS Himberg, Himberg

Sauberhafte Feste in NÖ
Schneeketten mit Felgenschutz
Schneeketten Maxi Plus für PKW mit Felgenschutz für Alu-Räder um EUR 75,-
Details